HomeBibliothekBücherBilderObjekteThemen

 

       
Photobücher 
CH Photobücher 
CH Photobuchreihen 
Landesausstellungen 
JP Photobücher 
Film und Fernsehen 
John Heartfield 
Schutzumschläge 
Bücher ü. Photobücher 
Varia & Curiosa 

 

 

 

 

Photobücher 1951-1960

1950-1956: Photo-Kinderbücher nach Filmen von Albert Lamorisse

Der französische Regisseur und Autor Albert Lamorisse (1922-1970) drehte in den 1950er Jahren erfolgreiche Kinderfilme, die auch als Kinderbücher vermarktet wurden. Diese Bücher sind gute Beispiele für Photo-Kinderbücher, von denen es nicht allzu viele gibt (die Jahreszahl bezieht sich auf die Erstaufführung des Films):

1950 Bim, le petit âne (Bim, der Esel )
1952 Crin blanc (Der weisse Hengst)
1956 Le Ballon rouge (Der rote Ballon)

———

Bim, le petit âne (Erstausgabe 1951)

Bim le petit âne. / Histoire et photographies d'Albert LAMORISSE. Texte de Jacques Prévert. – [Édition originale.] – Lausanne: La Guilde du Livre 1951. – 4°. [40] S. mit Tiefdruck-Abb. Englische Broschur. SU. – (La Guilde du Livre ; 1951)

Eine etwas grössere Ausgabe mit geänderter Bildanordnung erschien 1952 bei Hachette in Paris.

Ref.: Desachy/Mandery, La Guilde du livre, 2012, S. 33.

Photobibliothek.ch 15655

———

Crin blanc (Ausgabe von 1962)

Crin-Blanc. / Texte de A[lbert] LAMORISSE et D[enys] Colomb de Daunant. Tiré du film «Crin-Blanc» de Albert Lamorisse. – Paris: Hachette 1962. – 4°. [48] S. mit Abb. Englische Broschur. SU.

Photobibliothek.ch 14701

———

Der weisse Hengst (deutsche Erstausgabe 1955)

Der weisse Hengst «Crin[-]Blanc». / Texte von Albert LAMORISSE und D[enys] Colomb de Daunant. Nach dem gleichnamigen Film von Albert Lamorisse. – [Deutsche Erstausgabe.] – Frankfurt/M.: Rütten & Loening 1955. – 4°. [48] S. mit Abb. Halbleinenband illustriert. SU.

Ref.: HBK 09822. HBK2 19129/19357.

Photobibliothek.ch 10004

———

Le Ballon rouge (Erstausgabe 1956)

Le Ballon rouge. / Albert LAMORISSE. Les photographies de ce livre ont été prises au cour du tournage du film «Le Ballon rouge». – [Erstausgabe.] – Paris: Librairie Hachette 1956. – 4°. [48] S. mit Tiefdruckabbildungen (teilweise farbig). Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 16756


1951: Photos von Tuggener, Gestaltung von Lohse

75 Jahre Maschinenfabrik Oerlikon 1876-1951. Ein Rückblick - den Geschäftsfreunden und Betriebsangehörigen gewidmet. / Redaktion und Komposition: Karl E. Müller und W. Angst. Graphische Gestaltung: R[ichard Paul] Lohse. Photos: Von den Werkphotographen E. Allemann und R. Blatter, teils auch von Photograph Jakob TUGGENER. – Zofingen: Ringier [Druck] Oktober 1951. – 4°. 127, [1] S. mit Abb. Krt. ill.

Obwohl die Abbildungen nicht den einzelnen Photographen zugeordnet sind, sind die Photographien von Jakob Tuggener problemlos an Gestaltung und Grösse erkennbar. - Beiliegt: Begleitbrief «An unsere Betriebsangehörigen».

Photobibliothek.ch 12292

Einbandgestaltung von Richard Paul Lohse


1951: Steinorth: «...wirkte er auf die deutsche Fotoszene wie eine Bombe»

The art and technique of color photography. A tresury of color photography by the staff photographers of Vogue, House & Garden, Glamour. / Alexander LIBERMAN [Hrsg.]. – New York: Simon and Schuster 1951. – 4°. XIV, 225 S. mit Farb-Autotypien. Hln.

Steinorth, Geschichte(n), o.O., o.J. [1986], S. 10-13: «Als vor 35 Jahren der grossformatige Farbbildband nach Europa kam, wirkte er auf die deutsche Fotoszene wie eine Bombe.»

Ref.: R&S 6072.

Photobibliothek.ch 665


1951: Akte von Munkacsi

Nudes. / Martin MUNKACSI. – New York: Greenberg 1951. – 4°. 74, [6] S. mit Tdr.-Tafeln. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 10188


1951: Schöpferische Bilder

Fertile Image. / Paul NASH. Edited by Margaret Nash. With an introduction by James Laver. – London: Faber & Faber 1951. – 4°. 32 S. Text, ungez. S. mit 64 Tafeln. Ln. SU.

Einige Jahre vor seinem Tod begann der Maler Paul Nash mit einer einfachen Kodak No. 2 zu photographieren. Einige der Photos wurden an der Internationalen Surrealisten-Ausstellung in London und Paris 1937/38 ausgestellt.

Ref.: Parr/Badger II.

Photobibliothek.ch 10207


1951: Frühling in Paris

Grand bal du printemps. / Jacques Prévert. Photographies d'IZIS Bidermanas sur Paris. – Exemplar ohne Nummer. – Lausanne: La Guilde du Livre 1951. – 4°. 144, [4] S. mit Tdr.-Abb. Krt. SU mit Pergamin. – (La Guilde du Livre ; 1951)

Der Titel bezieht sich auf die Plakate «Grand Bal du Printemps» auf der ersten Photographie von Izis.

Ref.: Auer, Photo Books, S. 342.

Photobibliothek.ch 15184

>>> Schweizer Photobuchreihe «La Guild du Livre»


1951: Seltenes Photobuch von Renger-Patzsch

Rund um den Möhnesee. / Text von Helene Henze. Aufnahmen von [Albert] RENGER-PATZSCH. – Soest: Westf[älische]  Verlagsbuchhandlung Mocker & Jahn o.J. [1951]. – 8°. 40 S. mit Abb. Kartonage. SU.

Die Aufnahmen zeigen Motive aus Westfalen: den Möhnesee mit Staudamm, charakteristische Wiesen, Felder und Waldlandschaften. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur hat 2013 mit Unterstützung des Landes NRW das Original-Album mit den 34 Fotografien von Albert Renger-Patzsch angekauft.

Photobibliothek.ch 16002


1951-1953: Die Amerikaner erklären den Deutschen die USA

Die USA in Daten und Zahlen (1951)

WISSENSWERTES ÜBER USA. Land, Mensch und Wirtschaft der Vereinigten Staaten in Daten und Zahlen. / Nach amtlichen Quellen herausgegeben von Information Services Division HICOG. – [Frankfurt a. M.:] HICOG 1951. 64 S. mit Tiefdruck-Abb. Broschur illustriert.

Bemerkenswerte Umschlaggestaltung (Photomontage). - Die DNB verzeichnet noch eine frühere Ausgabe von 1950; 1953-1962 erschienen weitere Auflagen beim US-Informationsdienst in Bad Godesberg.

Ref.: DNB (versch. Auflagen 1950-1962).

Photobibliothek.ch 14635

———

Die Atomkraft (1953)

ATOM. / Herausgegeben vom US-Informationsdienst Bad Godesberg. Vorworte von James B. Conant und Dwight D. Eisenhower. Gestaltung Rudolf J. Schmitt. – Berlin: Druckhaus Tempelhof o.J. [ca. 1953]. – Gr.8°. 31, [1] S. mit Abb. Broschur illustriert.

Photobibliothek.ch 14472

Die Werbeschrift gibt Zeugnis für den erstaunlich sorglosen Umgang mit der Kernspaltung zu Beginn der 50er Jahre

Bau «des ersten privaten Reaktors» im Garten eines Hauses

Lustige Mutationen von Pflanzen mittels Gamma-Bestrahlung und Spritzen von Apfelbäumen mit einem «mit Radioisotopen angereicherten Pflanzenschutzmittel, das insektentötend wirkt»


1952: Erstmals Photos vom Atombombenabwurf über Nagasaki veröffentlicht

Genbaku no Nagasaki [Atombombe von Nagasaki]. / Yosuke YAMAHATA. – [Erstausgabe.] – Tokyo: Daiichi Shuppan Sha Showa 27 [= 1952]. – 4°. [67] S. mit Abb., 28, [1] S. Text. Pappband mit Illustration in Silberprägung. SU.

Der Armeephotograph Yosuke Yamahata (1917-1966) kam am 10. August 1945 nach Nagasaki, also einen Tag nach dem Atombombenabwurf, und machte dort die ersten Photos über die Auswirkungen der Explosion und der radioaktiven Strahlung. Alle Photos wurden aber 7 Jahre durch die Alliierten unter Verschluss gehalten, weshalb die Photos erst 1952 im vorliegenden Buch erstmals veröffentlicht werden konnten. Die Photographie des durch Glassplitter verletzten Mädchens auf dem Schutzumschlag wurde weltberühmt; das Bild wurde auch in der Ausstellung «The Family of Man» ausgestellt und im Katalog abgebildet (1955).

Photobibliothek.ch 15340


1952-1955: «Der entscheidende Augenblick» – die Photobücher von Henri Cartier-Bresson

The Decisive Moment (1952)

The Decisive Moment. / Henri CARTIER-BRESSON. – New York: Simon and Schuster 1952. – 2°. [28] S. Text, ungez. S. mit 126 Tdr.-Tfln., [12] S. sep. Broschüre mit Bildlegenden. Pbd. SU von Henri Matisse.

Versammelt die besten Photos von Henri Cartier-Bresson (1908-2004) in perfekter Tiefdrucktechnik. Der Text «Der entscheidende Augenblick» gehört zu den berühmtesten Texten über die Photographie. Der Schutzumschlag und der Einband wurde durch den bettlägrigen Henri Matisse (1869-1954) in Scherenschnitt-Technik erstellt. - Das Buch erschien gleichzeitig in der vorliegenden amerikanischen und bei Editions Verve in der französischer Ausgabe u.d.T. «Images à la Sauvette».

Ref.: Text «Der entscheidende Augenblick» auf Deutsch: Wiegand, Die Wahrheit der Photographie, S. 267-282. – Zustand: Rücken brüchig (wie meist), SU teilweise hinterlegt

Photobibliothek.ch 4114

———

Images à la Sauvette (1952)

Images à la Sauvette. / [Henri] CARTIER-BRESSON. – Paris: Editions Verve 1952. – 2°. [26] S. Text, ungez. S. mit 126 Tdr.-Tfln. Pbd.

Das Buch erschien gleichzeitig in der vorliegenden französische und bei Simon and Schuster in der amerikanischen Ausgabe u.d.T. «The Decisive Moment».

Zustand: Rücken brüchig (wie meist)

Photobibliothek.ch 11617

———

D'une Chine à l'autre (1954)

D'une Chine à l'autre. / Henri CARTIER-BRESSON. Préface de Jean-Paul Sartre. – Paris: Robert Delpire 1954. – 4°. [16] S. Text, ungez. S. mit 144 Tdr.-Abb. Ln.

Photobibliothek.ch 4116

———

China gestern und heute (deutsche Erstausgabe 1955)

China gestern und heute. / Henri CARTIER-BRESSON. – Düsseldorf: Rauch 1955. – 4°. Ungez. S. mit 144 Tdr.-Abb. Hln. ill.

Ref.: HBK 07573.

Photobibliothek.ch 4119

———

Moscou (1955)

Moscou. / Vu par Henri CARTIER-BRESSON. – Paris: Robert Delpire 1955. – 4°. Ungez. S. mit 163 Tdr.-Abb. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 12255

———

Les Européens (1955)

Les Européens. Photographies. / Henri CARTIER-BRESSON. – Paris: Verve 1955. – 2°. [16] S. Text, ungez. S. mit 114 Tdr.-Tfln. Pbd. ill. v. Juan Miro.

Zustand: Mit Bibliotheksfolie überzogen

Photobibliothek.ch 4117


1952-1975: Subjektive Photographie

Subjektive Fotografie [1]. Ein Bildband moderner europäischer Fotografie - Un recueil de photographies modernes européennes - A Collection of Modern European Photography. / Otto STEINERT. – Bonn: Brüder Auer Verlag 1952. – 4°. 40, [1] S. Text, 111, [1] S. Tafeln. Ln. SU.

Ref.: HBK2 10781 (Band 1+2).

Photobibliothek.ch 10635

———

Subjektive Fotografie 2. Ein Bildband moderner Fotografie - Un recueil de photographies modernes - A Collection of Modern Photography. / Otto STEINERT. Mit einem Textbeitrag von J. A. Schmoll gen. Eisenwerth: Vom Sinn der Fotografie. – München: Brüder Auer Verlag 1955. – 4°. 39, [2] S. Text, 111, [1] S. Tafeln. Ln. SU.

Ref.: HBK2 10781 (Band 1+2).

Photobibliothek.ch 10636

———

Camera-Sonderhefte «Subjektive Photographie 3 und 4»

Subjektive Fotografie 3 (Camera, März 1959 )

Subjektive Fotografie 4 (Camera, Juli 1975 )


1952: Wichtiger Vertreter der «Subjektiven Fotografie»

Überlingen. Ein Fotobuch. / Siefried LAUTERWASSER. Texte von Dieter H. Stolz. Ausgestattet von Walther Schmidt. – Lindau: Thorbecke 1952. – Gr.8°. [48] S. mit Abb. Krt. ill.

Siegfried Lauterwasser (1913-2000) war einer der wichtigsten Vertreter der «Subjektiven Fotografie» und Mitglied der Gruppe «Fotoform». Überlingen war seine Heimatstadt.

Photobibliothek.ch 9384


1952: Landleben im Nachkriegsfrankreich

La France de profil. / Claude Roy ; Paul STRAND. – Exemplaire No. 1579/10300. – Lausanne: La Guilde du Livre 1952. – 4°. 121, [7] S. mit Tdr.-Abb. Krt. SU mit Pergamin. – (La Guilde du Livre ; 1952)

Ein Photobuch-Klassiker, der in keinem Kanon der besten Photobücher aller Zeiten fehlt. Paul Strand kam 1950 nach Frankreich. Dort entstand das «Familienalbum» über  das Landleben im Nachkriegsfrankreich. Der Text besteht hauptsächlich aus Gedichten und Volksliedern, die vom Schriftsteller Claude Roy zusammengetragen wurden. Claude Roy, als der bekanntere von beiden, wird in der vorliegenden Erstausgabe immer vor Paul Strand genannt. - 2001 erschien noch eine amerikanische Ausgabe in Duotone-Druck bei der Aperture Foundation in New York, diesmal mit Strand als erstem und Roy als zweitem Autor.

Ref.: Tippit, 100 Important 20th-Century Photobooks, Nr. 80. The Open Book, S. 158/159. Roth, The Book of 101 Books,  S. 13/137. Parr/Badger, The Photobook, S. 207. R&S 10156.

Photobibliothek.ch 291

>>> Schweizer Photobuchreihe «La Guild du Livre»


1952: Die Weltausstellung der Photographie in Luzern und die «Erste Photographie der Welt»

Gemäss [1] wurde die «Erste Photographie der Welt», deren Wiederentdeckung Helmut Gernsheim am 15. April 1952 in «The London Times» publizierte hatte, zum ersten Mal im September 1952 an der Weltaustellung der Photographie in Luzern der Öffentlichkeit gezeigt. Wie ist das möglich, wenn die Ausstellung nur vom 15. Mai bis 31. Juli dauerte? Der Katalog enthält keinerlei Hinweise auf das bedeutende Ausstellungsstück. Eine ausführliche Beschreibung von Gernsheim (ohne Hinweis auf die Ausstellung in Luzern) bringt die August-Ausgabe von «Camera» [3]; bereits in der Juni/Juli-Ausgabe [2] findet sich immerhin der Hinweis auf eine Verlängerung der Ausstellung: «...noch bis 24. August». Eine Auflösung des Widerspruchs ist nur möglich, wenn die «Erste Photographie der Welt» bereits vor September 1952 in Luzern gezeigt wurde, oder die Ausstellung nochmals verlängert wurde, bis in den September hinein.

Ref.: [1] Website Harry Ransom Center, Austin, Texas. [2] Camera, Juni/Juli 1952, Seite 195. [3] Camera, August 1952, Seite 282-286.

———

Ausstellungskatalog

WELTAUSSTELLUNG DER PHOTOGRAPHIE 1952 Luzern Schweiz - Exposition mondiale de la Photographie 1952 Lucerne Suisse - World Exhibition of Photography 1952 Lucerne Switzerland. Katalog - Catalogue. 15. Mai - 31. Juli 1952. / Redaktion und Gestaltung des Kataloges: Hans Neuburg. – Luzern: Bucher 1952. – 8°. [2], XXXII, 56 S. Text, [120] S. Tdr.-Abb., [18] S. Werbung. Krt. ill.

Photobibliothek.ch 10769

———

Ausstellungsprospekt

World Exhibition of Photography Lucerne Switzerland 15 May to 31 July 1952 - Exposition mondiale de la Photographie Lucerne Suisse 15 Mai au 31 Juillet 1952 - WELTAUSSTELLUNG DER PHOTOGRAPHIE Luzern Schweiz 15. Mai bis 31. Juli 1952. [Ausstellungsprospekt.] / Photo Laubacher, Lucerne. – 8°. 8 S. Tdr.-Faltprospekt.

Photobibliothek.ch 509

———

Bericht in «Paris Match» vom 10. Mai 1952

PARIS MATCH. – No. 165. Du 10 au 17 Mai 1952. – 2°.

S. 20/21: Ont vient de retrouver la première photo du monde: elle est française. Über die Auffindung der Aufnahme «Point de vue du Gras» von Joseph Nicéphore Niépce durch Helmut Gernsheim.

Photobibliothek.ch 14300

Als Aufnahmeort wird hier fälschlicherweise das Dachfenster angenommen anstatt das Fenster im ersten Obergeschoss (im gleichen Hausteil rechts).

———

Veröffentlichung von Gernsheim in «Camera» vom August 1952

Wiederentdeckung der ersten Photographie der Welt [von Joseph Nicéphore Niépce]. / Helmut GERNSHEIM. – In: Camera 8/1952, S. 282-286.

Photobibliothek.ch 2338

>>> Thema «Niépce und die "Erste Photographie der Welt"»
>>> Thema «Spurensuche nach Niépce im Burgund»
>>> Thema «Die "erste Photographie der Welt" in Mannheim»


1952: Signiert von Brassaï

BRASSAÏ. / Réalisé par Robert Delpire et Pierre Faucheux. – Paris: Editions Neuf 1952. – 4°. [82] S. mit Abb. Ln. mit mont. Druck.

Von Brassaï auf dem Titelblatt mit Kugelschreiber signiert. Enthält den Text «L'oeil de Paris» von Henry Miller. Neben den bekanntesten Photos sind auch Zeichnungen und Skulpturen von Brassaï abgebildet.

Ref.: R&S 1074.

Photobibliothek.ch 2193


1952: Die deutsche Industrie nach dem Krieg

Unser Schicksal, die deutsche Industrie. / Heinrich HAUSER. Photograph Alfred Tritschler. Farbphotographische Gestaltung Dr. P. Wolff und Tritschler, Braunfels. Farbphotographisches Verfahren Agfacolor-Negativ. – Sonderausgabe für Deutsche Edelstahlwerke Krefeld (DEW). – München, Düsseldorf: Wilhelm Steinebach 1952. – 8°. 201, [3] S. mit Farb-Tdr.-Abb., [52] S. mit Abb. der DEW. Ln. SU.

Zwischen S. 2 und 3 eingebunden: Deutsche Edelstahlwerke Aktiengesellschaft Krefeld «Unser Werk - Unsere Menschen - Unsere gemeinsame Aufgabe».

Ref.: HBK2 11562.

Photobibliothek.ch 9441


1953: Das Griechenland von Herbert List

Licht über Hellas. Eine Symphonie in Bildern. / Herbert LIST. Einleitung von W. H. Schuchhardt. – München: Callwey 1953. – 2°. 243 S. mit Abb. Ln. SU.

Ref.: HBK2 15254.

Photobibliothek.ch 10071


1953: Eindrückliches Photobuch soll die Spendenfreudigkeit der Massen wecken

De RAMP [Die Sturmflut]. Nationale uitgave [Nationalausgabe]. / Met een voorwoord van HM de Koningin [Mit einem Geleitwort Ihrer Majestät der Königin]. – Amsterdam: Boekhandels te Amsterdam 1953. – 4°. [96] S. mit Abb.; beiliegt: Faltkarte mit den überschwemmten Gebieten, 16seitige Broschüre mit deutscher Übersetzung. Pbd. ill.

Das eindrückliche Photobuch über die Sturmflut, die am 31. Januar 1953 Holland heimsuchte, sollte die Spendenfreudigkeit der Massen wecken. Unter der Leitung des Verlagshauses De Bezige Bij wurde eine Gruppe von Photographen, darunter auch Ed van der Elsken, um Photographien angefragt. Die Publikation wurde dann von  Han de Vries, Hans Redeker und Piet Klaassen über die Amsterdamer Buchhändlervereinigung in einer Auflage von 675'000 herausgegeben. Alle Exemplare enthielten eine lose Faltkarte mit den überschwemmten Gebieten, und  Ausgaben für's  Ausland wurden noch zusätzlich mit einer entsprechenden Übersetzung ausgeliefert (vorliegend die deutsche).

Photobibliothek.ch 503


1953: Einstein streckt der Welt die Zunger heraus

SEMAINE DU MONDE. Dimanche magazine. – Semaine du 23 au 29 Mai 1953, No. 29. – 2°.

Rückentitelblatt: A 74 ans, Einstein rebatit l'univers. Es zeigt eine der berühmtesten Photographien des 20. Jahrhunnderts: Albert Einstein streckt einer Meute von Pressephotographen die Zunge heraus. Die Photographie wurde an Einsteins 72. Geburtstag am 14. März 1951 in Princeton von Arthur Sasse aufgenommen. Das Originalbild zeigt Einstein sitzend auf der Rückbank eines Autos zwischen Frank Aydelotte, dem ehemaligen Direktor des Institute for Advanced Study, und dessen Frau Marie. Einstein hat dann das Photo, da es ihm sehr gut gefiel, zurechtgeschnitten, davon mehrere Abzüge machen lassen und es dann als Grusskarte an Freunde verschickt. Dazu passend soll Einstein gesagt haben: «Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.»

Photobibliothek.ch 13127

Originalbild (Quelle: Stern)


1954: Aktsammlung

AKT international. / Einleitung von Otto Steinert. Photos: Brassai, Heinz Hajek-Halke, Herbert List, Edward Weston u.a. [Text dt., engl., franz.] – München: Auer 1954. – 4°. XXI, 78 S. mit Tdr.-Abb. Ln.

Ref.: HBK2 11253.

Photobibliothek.ch 165


1954: Das 20. Arrondissement von Paris wird entdeckt

Belleville Ménilmontant. / Willy RONIS [Photos] ; Pierre Mac Orlan [Text]. – Paris: Arthaud 1954. – 4°. [30] S. Text, 89 S. Tdr.-Abb. Krt. SU mit Bauchbinde und Kunststoff-Folie.

Photobibliothek.ch 10448


1954-1960: Ken Domon

Muroji (1954)

Muroji. [Text japanisch.] / Ken DOMON. – Erstausgabe. – Tokyo: Bijutsushuppansha 15.9.1954. [10] S. Titel und Vorwort, 56 S. Tdr.-Abb., 54, 8 S. Text. Franz. Broschur in ill. Schuber. SU.

Muroji ist ein buddhistischer Tempel aus dem frühen 9. Jahrhundert südöstlich von Nara. Er gilt als der Tempel, in dem sich der Shingon-Stil der frühen Heian-Zeit am besten erhalten hat. Ken Domon (1909-1990) brachte immer wieder Bücher über den Muroji heraus: 1954 (die vorliegende Erstausgabe), 1957, 1961, 1978, 1984, 1990, 1992. U.d.T. «The Muro-ji, an eighth century Japanese temple» erschien auch eine englische Ausgabe, erstmals 1955.

Photobibliothek.ch 12998

Schuber

Schutzumschlag

———

Hiroshima (1958)

Hiroshima. [Text japanisch.] / Ken DOMON. [Gestaltung von Shigejiro Sano; Schutzumschlag nach einem Gemälde von Joan Miro.] – Erstausgabe. – Tokyo: Kenko-sha 25.3.1958. – 2°. 7 S. Titel und Vorwort, [2] Bl. Farbdrucktafel, Pergamin-Zwischenblatt, 125, [3] S. Tdr.-Abb., 47 S. Text. Illustrierter Ganzleinenband. Mit SU in illustriertem Schuber.

Dies ist wohl das bekannteste Buch von Ken Domon (1909-1990). Die Bilder dokumentieren die Nachwirkungen des Atombombenabwurfs auf Hiroshima vom 6. August 1945 um 08:15 Uhr. Gezeigt werden beispielsweise Operationen, mit denen versucht wird, die Strahlenschäden bei den Bewohnern Hiroshimas zu behandeln. Das Buch schliesst mit den kurz zuvor eingeweihten Gedenkstätten, dem Atombombendom und dem Gedenkmuseum von Kenzo Tange. Die eindrückliche typographische und zeichnerische Gestaltung von Schuber, Einband und Titelblatt stammt von Shigejiro Sano. Für den Schutzumschlag wurde ein Gemälde von Joan Miro verwendet, welches die Schrecken des Atombombenabwurfs zeigt.

Ref.: Parr/Badger, The Photobbok, volume 1, S. 274/275. The Open Book, S. 170/171. Auer, Photobooks, S. 382.

Photobibliothek.ch 12999

Schuber

Schutzumschlag

Haut-Transplantation

———

Die Kinder von Chikuho (Januar 1960)

Chikuho no kodomotachi [Die Kinder von Chikuho]. / Ken DOMON. [Vorwort von Noma Hiroshi.] – [Erstausgabe.] – Tokyo: Patoria Shoten 25.1.1960. – 4°. 95, [1] S. mit Abb. Illustrierte Broschur.

Ken Domon (1909-1990) schildert das Leben der Kinder, deren Väter in den Kohleminen von Chikuho im Norden Kyushus arbeiten (Präfektur Fukuoka). Das Buch wurde für nur 100 Yen verkauft. Entsprechend schlecht ist die Druckqualität auf billigem Zeitungspapier. Der Umschlag mit dem schönen Photo eines Mädchens ist immerhin zweifarbig auf etwas besseres Papier gedruckt.

Ref.: Parr/Badger, The Photobook, volume 1, S.278. Auer, Photobooks, S. 398. Kaneko/Vartanian, Japanese Photobooks of the 1960s and '70s, 2009, S. 56-61.

Photobibliothek.ch 13000

———

Rumies Vater ist tot (November 1960)

Rumie-chan ha otosan ga shinda [Rumies Vater ist tot]. / Ken DOMON. – [Erstausgabe.] – Tokyo: Kenkosha 20.11.1960. – 4°. 96 S. mit Abb. Illustrierte Broschur.

«Rumie-chan ha otosan ga shinda - Rumies Vater ist tot» ist der Folgeband von «Chikuho no kodomotachi - Die Kinder von Chikuho».

Ref.: Parr/Badger, The Photobook, volume 1, S.278. Auer, Photobooks, S. 398. Kaneko/Vartanian, Japanese Photobooks of the 1960s and '70s, 2009, S. 56-61.

Photobibliothek.ch 15593

>>> Thema «Vier Photomuseen in Japan»


1954: «Sprung um ein Jahrtausend zurück»

Der schwarze Hephästus. Ein Bilderbuch über die Schmiede der Matakam in den Mandara-Bergen Nordkameruns und ihre urtümliche Kunst, Eisen zu gewinnen. / René GARDI. – Bern: Selbstverlag (Druck: Büchler & Co.) 1954. – 4°. 22, [136] S. mit Tdr.-Abb. Ln. mit Godprägung.

Vom Autor signiert. In der Sammlung befindet sich auch ein eigenhändig unterzeichneter Brief von René Gardi an L. Kissling & Co., Maschinenfabrik, Zürich, vom 2. März 1955, in dem er um die Abnahme eines Buches bittet: «Ich erlaube mir, Ihnen mein Buch "Der schwarze Hephästus" zur Ansicht vorzulegen. [...] Das Buch enthält als Ergebnis meiner letzten Reise eine Monographie über den Schmied bei den Matakam in Nordkamerun und zeigt vor allem in einer lückenlosen Bilderfolge die Herstellung von Eisen bei einem Bergvolke. Die Begegnung mit dem Negerschmied ist deshalb besonders reizvoll und erregend, weil man dabei sozusagen einen Sprung um ein Jahrtausend zurück zu machen hat.»

Ref.: Auer, Photo Books, S. 352. – Provenienz: Gardi Hephästus-Konvolut.

Photobibliothek.ch 4265


1954-1961: Nach Werner Bischofs Tod

Werner Bischof (1916-1954) verunglückte am 16. Mai 1954 bei einem Autounfall in den peruanischen Anden tödlich. Die Erstausgabe von «Japan» erschien kurz nach seinem Tod gleichzeitig in 5 Verlagshäusern:

  • Deutsche Erstausgabe: Manesse in Zürich
  • Französische Erstausgabe: Delpire in Paris
  • Britische Erstausgabe: Sylvain Press in London
  • Amerikanische Erstausgabe: Simon and Schuster in New York
  • Italienische Erstausgabe: Garzanti in Mailand

Alle Bücher und Schutzumschläge wurden bei Conzett & Huber in Zürich gedruckt. Beim Buch wurden nur die Textseiten verlagsspezifisch gedruckt, und beim Schutzumschlag wurde je ein weisses Feld auf Vorderseite und Rücken und die weissen Klappen verlagsspezifisch bedruckt.

Ebenfalls noch im Todesjahr erschien ein Privatdruck zum Gedenken an Werner Bischof. Die Ehrung seines Gesamtwerkes erfolgte dann mit «Unterwegs» 1957 (amerikanische Ausgabe 1959).

———

Japan (deutsche Erstausgabe)

Japan. / Werner BISCHOF. Text von Robert Guillain. – Zürich: Manesse o.J. [1954]. – 4°. XXXI S. Text, Ungez. S. mit 109 Tdr.-Abb. (teilw. farbig). Ln. SU.

Photobibliothek.ch 3993

———

Japon (zweite französische Auflage)

Japon. / Werner BISCHOF. – Deuxième édition. – Paris: Robert Delpire 1955. – 4°. 109, [4] S. mit Tdr.-Abb. (teilweise farbig). Ln. SU. – (Collection Neuf ; 13)

Photobibliothek.ch 12423

———

Giappone (italienische Erstausgabe)

Giappone. / Fotografie di Werner BISCHOF. Testo di Giovanni Comisso. – [Italienische Erstausgabe.] – o.O. [Milano]: Garzanti o.J. [1954]. – 4°. XXXI, [1] S. Text, [130] S. mit 109 Tiefdruck-Abb. (teilweise farbig) und Bildlegenden. Ganzleinenband. SU (Maquette).

Das vorliegende Buch wurde von Rosellina Bischof (später Rosellina Burri-Bischof) mit folgender Widmung verschenkt (Tinte): «Per Nene e Heinz con grazie - cordialmente Rosellina. Milano, 1955.» Das Buch trägt die Maquette eines nie realisierten Schutzumschlages. Dieser wurde professionell aus Drucken montiert, die 1952 in der Zeitschrift «Du» veröffentlicht wurden («Lotosblatt» auf S. 46 und «Ikebana» auf S. 43). Die fliegenden Vorsatzblätter sind minimal verfärbt; diese Spuren passen aber weder zur Maquette noch zum Originalumschlag.

Ref.: [1] Neues Tokyo - Altes Kyoto, in: Du 1/1952, S. 36-46. [2] Schweizer Fotobücher 1927 bis heute, S. 172-181.

Provenienz: Viarius, Frauenfeld, 25.11.2017.

Photobibliothek.ch 16432

Widmung (Ausschnitt)

Vorderseite der Schutzumschlag-Maquette

Rückseite der Schutzumschlag-Maquette

———

Privatdruck zum Gedenken an Werner Bischof (1954)

Werner BISCHOF. Privatdruck für die Geschäftsfreunde der Basler Druck- und Verlagsanstalt. / Manuel Gasser. – 750 Expl. – Basel: Druck- und Verlagsanstalt 1954. – 2°. [28] S. mit Abb., handgeschöpftes Doppelblatt mit mont. Porträt. Krt. in Mappe.

Ref.: HBK2 10310.

Photobibliothek.ch 839

———

Avenches (1955)

Das eidgenössische Gestüt in Avenches. / Werner BISCHOF [Photos] ; Jacob Baumann [Text]. Hrsg. v. Eidg. Hengsten- und Fohlendepot in Avenches. – Zürich: Conzett & Huber o.J. [1955]. – 4°. [11] S. Text, [28] S. Abb. Krt. SU.

Ref.: HBK 09819.

Photobibliothek.ch 3996

———

Unterwegs (Erstausgabe 1957)

Unterwegs. / Werner BISCHOF. Text von Manuel Gasser. – Zürich: Manesse 1957. – 4°. [134] S. mit 88 Tdr.-Abb. (teilw. farbig). Ln. SU.

Ref.: HBK 05351.

Photobibliothek.ch 3999

———

The World of Werner Bischof
(amerikanische Ausgabe von «Unterwegs» 1959)

The World of Werner BISCHOF. A Photographer's Odyssey. / Text by Manuel Gasser. Translated by Paul Steiner. – New York: Dutton 1959. – 4°. Ungez. S. mit 76 Tdr.-Abb. Ln.

Photobibliothek.ch 8835


1954: Gegenüberstellung

L'Egypte face à face. / Tristan Tzara. Photographies d'Etienne SVED. – Nr. 7320/10000. – Lausanne: La Guilde du Livre 1954. – 4°. 107, [9] S. mit Tdr.-Abb. Krt. SU. – (La Guilde du Livre ; 1954)

Gegenüberstellung von ägyptischer Kunst mit der heutigen Zeit. Besonders interessanter Schutzumschlag mit «Doppelporträt».

Photobibliothek.ch 10673

>>> Schweizer Photobuchreihe «La Guild du Livre»


1954: Das zweite Buch von René Groebli

Das Auge der Liebe. / 25 Photos von René GROEBLI. Text: Walter Gort Bischof. – Zürich: Turnus Verlag 1954. – 8°quer. [32] S. mit [25] Abb. Krt. SU in Pergamin.

Ref.: HBK2 10450.

Photobibliothek.ch 9587


1955/1983: Dritte bedeutende «Geschichte der Photographie» im 20. Jahrhundert

«The History of Photography» von Helmut Gernsheim ist die dritte bedeutende «Geschichte der Photographie» im 20. Jahrhundert nach Eder (bis 1932) und Stenger (1938). Die deutsche Erstausgabe erschien erst 1983 in der Propyläen-Kunstgeschichte als Sonderband Nummer 3.

———

Erstausgabe 1955

The History of Photography. From the Earliest Use of the Camera Obscura in the Eleventh Century up to 1914. / By Helmut GERNSHEIM in collaboration with Alison Gernsheim. – [Erstausgabe.] – London, New York, Toronto: Geoffrey Cumberlege Oxford University Press 1955. xxviii, 395, [1] S. Text mit Abb. ungez. S. Tafeln mit Abb. (insgesamt 359 Abb. im Text uns auf den Tafeln). Ganzleinenband. SU.

Photobibliothek.ch 15914

———

Deutsche Erstausgabe 1983

Geschichte der Photographie. Die ersten hundert Jahre. / Helmut GERNSHEIM. Aus dem Engl. übers. von Matthias Fienbork. – Frankfurt/M. [u.a.]: Propyläen-Verlag 1983. – 4°. 791, [1] S., davon 275 Tfl.-S. mit 431 Abb., 83  Fig. im Text. – (Propyläen-Kunstgeschichte ; Sonderband 3)

Ref.: HBK2 00063. R&S 4809.

Photobibliothek.ch 9522


1955/1956: Photoroman

The Sweet Flypaper of Life. / Roy DeCARAVA and Langston Hughes. – First printing. – New York: Simon and Schuster 1955. – Kl.8°. 98 S. mit Tdr.-Abb. Krt. ill.

Die Photos von Roy DeCarava entstanden 1953 anlässlich eines Guggenheim Stipendiums. Der bekannte schwarze Schriftsteller Langston Hughes machte daraus den Photoroman über Mary Bradley, die noch nicht in den Himmel will, weil sie noch zuviel in Harlem zu tun hat.

Ref.: Roth, The Book of 101 Books, S. 138/139. Parr/Badger, The Photobook, volume 1, S. 242. The Open Book, S. 160/161.

Photobibliothek.ch 13043

———

Deutsche Erstausgabe 1956

Harlem-Story. The Sweet Flypaper of Life - Der süsse Leim des Lebens. / Roy DeCARAVA ; Langston Hughes. Übersetzung: Paridam von dem Knesebeck. Einbandentwurf: Frieda Wiegand. – [Deutsche Erstausgabe.] – Ebenhausen bei München: Langewiesche-Brandt 1956. – Kl.8°. [100] S. mit Abb. Pbd. ill. – (Die neue zweisprachige Reihe Edition Langewiesche-Brandt)

Die vorliegende deutsche Erstausgabe hat ein etwas grösseres Format und ein anderes Layout als die Originalausgabe, die 1955 bei Simon and Schuster in New York erschienen war.

Ref.: HBK2 14170.

Photobibliothek.ch 3185


1955: Doisneau's Paris

Instantanés de Paris. / Robert DOISNEAU. Préface de Blaise Cendrars. Présentation d'Albert Plécy. – Paris: Arthaud 1955. – 4°. Ungez. S. mit 148 Abb. Ln. SU mit Folie.

Ref.: R&S 17787.

Photobibliothek.ch 8859


1955: Abstrakte Photographien von Hajek-Halke

Experimentelle Fotografie. Lichtgrafik. / Heinz HAJEK-HALKE. Mit einem Beitrag von Robert D'Hooghe. [Text dt., engl. und franz.] – Bonn: Athenäum 1955. – 4°. 108 S. mit Abb. Ln.

Ref.: HBK2 09701.

Photobibliothek.ch 9636


1955: Legendäre Photoausstellung im Museum of Modern Art

Das Buch zur berühmten Ausstellung erschien in mindestens 4 verschiedenen Ausgaben:

  1. Maco Softcover-Ausgabe «Published for the Museum of Modern Art by the Maco Magazine Corporation» mit 192 Seiten. Auf dem Einband ein Photo von Werner Bischof.
  2. Maco Hardcover-Ausgabe «Published for the Museum of Modern Art by the Maco Magazine Corporation» mit 192 Seiten. Schutzumschlag in Schwarz- und Golddruck ohne Photo.
  3. Moma Hardcover-Ausgabe «Published by the Museum of Modern Art, New York» mit 192 Seiten. Schutzumschlag in Vierfarbendruck ohne Photo.
  4. DeLuxe-Ausgabe «Published for the Museum of Modern Art by Simon and Schuster in collaboration with the Maco Magazine Corporation» mit 207 Seiten.

———

Maco Softcover-Ausgabe

The Family of Man. The greatest photographic exhibition of all time - 503 pictures from 68 countries. / Created by Edward STEICHEN for the Museum of Modern Art. [Prologue by Carl Sandburg.] – [Maco Softcover-Ausgabe.] – New York: Published for the Museum of Modern Art by Maco Magazine Corporation 1955. – 4°. 192 S. mit Abb. Kartonage illustriert.

Photobibliothek.ch 11864

———

Maco Hardcover-Ausgabe

The Family of Man. The greatest photographic exhibition of all time - 503 pictures from 68 countries. / Created by Edward STEICHEN for the Museum of Modern Art. [Prologue by Carl Sandburg.] – [Maco Hardcover-Ausgabe.] – New York: Published for the Museum of Modern Art by Maco Magazine Corporation 1955. – 4°. 192 S. mit Abb. Halbleinenband mit Goldprägung. SU in Schwarz- und Golddruck.

Photobibliothek.ch 14464

———

Moma Hardcover-Ausgabe

The Family of Man. The greatest photographic exhibition of all time - 503 pictures from 68 countries. / Created by Edward STEICHEN for the Museum of Modern Art. [Prologue by Carl Sandburg.] – [Moma Hardcover-Ausgabe.] – New York: Published by the Museum of Modern Art 1955. – 4°. 192 S. mit Abb. Halbleinenband mit Goldprägung. SU in Vierfarbendruck.

Photobibliothek.ch 12513


1955: Die Treppe von Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall. Die Stadt. Das Spiel auf der Treppe. / Paul SWIRIDOFF. – Schwäbisch Hall: Schwenk o.J. [ca. 1955]. – 4°. [96] S. mit [45] Tafeln. Krt. ill.

Bemerkenswerte Umschlag-Illustration mit der berühmten Treppe von Schwäbisch Hall.

Ref.: HBK2 18799

Photobibliothek.ch 12684


1955: Wir sind siebzehn

Wij zijn 17. / Foto's van Joan v[an] d[er] KEUKEN ingeleid door S[imon] Carmiggelt. – Vierde druk [= first edition, fourth printing]. – Bussum: C. A. J. van Dishoek o.J. [first edition = 1955]. – Gr.8°. [64] S. mit Abb. Kartonage illustriert.

Das erste der beiden Bücher über das Studentenleben in Amsterdam: «We zijn 17» (1955) und «Achterglas» (1957).

Ref.: Parr/Badger, The Photobooks, volume I, S. 244. The Dutch Photobook, S. 46/47.

Photobibliothek.ch 15996


1956: Gemeinschaftswerk berühmter Schweizer Photographen

Das Buch erschien gleichzeitig auf Deutsch, Französisch und Amerikanisch.

———

Deutsche Erstausgabe

Indios. / Fotos von Werner BISCHOF, Robert Frank, Pierre Verger. Einleitung von Manuel Tuñon de Lara. Übersetzung: Walter Fabian. – Zürich: Manesse 1956. – 4°. 32, [1] S. Text, ungez. S. mit 77 Tdr.-Abb. u. Bildlegenden. Ln. SU.

Ref.: HBK 08772.

Photobibliothek.ch 3998

———

Französische Erstausgabe

Indiens pas morts. / Werner BISCHOF, Robert Frank et Pierre Verger [Photos]. Texte de Georges Arnaud. – Paris: Robert Delpire 1956. – 4°. 165, [7] S. mit 77 Tdr.-Abb. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 9616

———

Amerikanische Erstausgabe

From Incas to Indios. / Werner BISCHOF, Robert Frank and Pierre Verger. Introduction by Manuel Tuñon de Lara. Text translated by Jammes Emmons. – Paris u. New York: Robert Delpire u. Universe Books 1956. – 4°. 25, [1] S. Text, ungez. S. mit 77 Tdr.-Abb. u. Bildlegenden. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 11757


1956: Denk ich an Deutschland ...

Denk ich an Deutschland. / Ein Kommentar in Bild und Wort zusammengestellt von Jürgen NEVEN und Michael Mansfeld. – München, Wien u. Basel: Desch 1956. – 4°. 87, [1] S. mit Abb. Krt. SU.

Ref.: HBK2 12859.

Photobibliothek.ch 10228


1956: Die zweite Monographie von Jakob Tuggener

Zürcher Oberland. / Ein Photobuch von Jakob TUGGENER mit Einführungstext von Emil Egli. [Zeichnungen von Ernst Cincera.] – Wetzikon u. Rüti: Verlag AG Buchdruckerei Wetzikon und Rüti 1956. – 4°. 41 S. Text, ungez. S. mit 240 Abb., Kartenbeilage. Ln. SU.

Nach «Fabrik» von 1943 ist «Zürcher Oberland» von 1956 die zweite (und letzte) Monographie von Jakob Tuggener (1904-1988) zu seinen Lebzeiten.

Ref.: HBK2 16496.

Photobibliothek.ch 10711


1956: Der wichtigste tschechische Photograph

Josef SUDEK Fotografie. / S uvodni studii Lubomira Linharta. – Praha: Statni Nakladatelstvi Krasne Literatury 1956. – Gr.8°. 46, [1] S. Text, ungez. S. mit 232 Tdr.-Tafeln, [10] S. Bildlegenden. Ln.

Photobibliothek.ch 10667


1956-1965: William Kleins Städtebücher

New York (1956)

Life Is Good & Good For You In New York. Trance Witness Revels. / William KLEIN. – [Erstausgabe.] – Milano: Feltrinelli 1956. – 4°. 181, [13] S. mit Tiefdruck-Abb.; [16] S. lose Broschüre, Zweifarbendruck mit Abb., Klammerheftung. Ganzleinenband. SU.

Das Buch erschien gleichzeitig bei Seuil in Paris, bei Photography Magazine in London und bei Feltrinelli in Milano, aber nicht in den USA. Die Schutzumschläge sind identisch, die Bücher unterscheiden sich nur in den ersten 8 Seiten (Titelblatt und Inhaltsverzeichnis). Auf französisch, englisch und italienisch abgefasst sind nur die Begleitbroschüren. Gedruckt wurden alle Ausgaben bei Roto-Sadag in Genf.

Ref.: Roth, S. 140-143 (New York, Rome, Mscow, Tokyo). Parr I, S. 243. The Open Book, S. 164/165.

Zustand: Schriftzug auf Schmutztitel.

Photobibliothek.ch 15166

Begleitbroschüre: Umschlag (bei allen Ausgaben gleich)

Begleitbroschüre: Doppelseite 8/9 (vorliegend die italienische Ausgabe)

Rom (1959)

Roma. [Titel auf Einband und Schutzumschlag «Rome».] / William KLEIN. – [Erstausgabe.] – Milano: Feltrinelli 1959. – 4°. 189, [1] S. mit Tiefdruck-Abb. Ganzleinenband. SU.

Das Buch erschien gleichzeitig bei Seuil in Paris, bei Feltrinelli in Milano und bei Viking Press in New York. Die Schutzumschläge sind identisch. Der Text ist französisch, eine italienische Übersetzung gab es nicht. Somit unterscheidet sich das Buch von der Ausgabe bei Seuil nur durch die Verlagsangabe «Giangiacomo Feltrinelli Editore, Milano» auf der Rückseite des Schmutztitels.

Ref.: Roth, S. 140-143 (New York, Rome, Mscow, Tokyo).

Photobibliothek.ch 9948

Der Text ist hier direkt in den Bildteil eingebunden

———

Moskau (1965)

Moskau. / William KLEIN. Vorwort von Helmut Heissenbüttel. – [Deutsche Erstausgabe.] – Hamburg: Nannen 1965. – 2°. 184 S. mit Tiefdruck-Abb. Ganzleinenband SU. – («Die Zeit» Bücher)

Das Buch erschien fast gleichzeitig bei Delpire in Paris, bei Crown in New York, bei Zokeisha in Tokyo und bei Nannen in Hamburg. Die Schutzumschläge sind identisch gestaltet, aber sprachlich angepasst. Der Bildteil wurde für alle Ausgaben bei Zokeisha in Tokyo gedruckt.

Ref.: Roth, S. 140-143 (New York, Rome, Mscow, Tokyo).

Photobibliothek.ch 12224

———

Tokio (1965)

Tokio. / William KLEIN. Vorwort von Richard Friedenthal. – [Deutsche Erstausgabe.] – Hamburg: Nannen 1965. – 2°. 184 S. mit Tiefdruck-Abb. Ganzleinenband. SU. – («Die Zeit» Bücher)

Das Buch erschien fast gleichzeitig bei Delpire in Paris, bei Crown in New York, bei Zokeisha in Tokyo und bei Nannen in Hamburg. Die Schutzumschläge sind identisch gestaltet, aber sprachlich angepasst. Der Bildteil wurde für alle Ausgaben bei Zokeisha in Tokyo gedruckt.

Ref.: HBK2 18455. Roth, S. 140-143 (New York, Rome, Mscow, Tokyo).

Photobibliothek.ch 9949


1957-1967: Chargesheimer

Cologne intime (1957)

Cologne intime. / Photos: CHARGESHEIMER. Komposition und Text: [Hans] Schmitt-Rost. – Köln: Greven 1957. – 4°. [148] S. mit Abb. Ganzleinenband. SU.

Erstes Buch von Chargesheimer (Karl-Heiz Hargesheimer, 1924-1972).

Ref.: HBK2 17635.

Photobibliothek.ch 1452

———

Unter Krahnenbäumen (1958)

Unter Krahnenbäumen. Bilder aus einer Strasse. / Von CHARGESHEIMER mit einem Text von Heinrich Böll. – Köln Greven Verlag 1958. – Gr.8°. [92] S. mit Abb. Ganzleinenband. SU.

Photobibliothek.ch 16053

———

Im Ruhrgebiet (1958)

Im Ruhrgebiet. / [Heinrich] Böll ; CHARGESHEIMER. Gestaltung des Bildteils Chargesheimer. Typographie, Einband und Schutzumschlag Rainer Winter. – Köln, Berlin: Kiepenheuer & Witsch 1958. – 4°. 28 S. Text, 122 S. Abb. Ganzleinenband. SU.

Ref.: HBK2 15928.

Photobibliothek.ch 4145

———

Berlin (1959)

Berlin. Bilder aus einer grossen Stadt. / CHARGESHEIMER ; [Hans] Scholz. Gestaltung des Bildteils Chargesheimer. Typographie, Einband und Schutzumschlag Rainer Winter. – Frankfurt/M: Büchergilde Gutenberg 1959. – 4°. XXVIII S. Text, 184 S. Abb. Ganzleinenband. SU.

Erschien gleichzeitig bei Kiepenheuer & Witsch in Köln.

Ref.: HBK2 17664.

Photobibliothek.ch 193

———

Theater - Theater (1967)

Theater - Theater. / CHARGESHEIMER ; [Martin] Walser. Layout: Ann Chargesheimer. Titelgraphik und Einbandgestaltung: Rolf Wendeler – Erste Auflage. – Velber: Friedich Verlag 1967. – 4°. 188 S. mit Abb. Pappband illustriert.

Ref.: HBK2 18852. Auer, Photo Books, S. 473.

Photobibliothek.ch 487


1957: Pedrazzinis Russlandreise

Russie portes ouvertes. / Dominique Lapierre et Jean-Pierre PEDRAZZINI. Préface de Gaston Bonheur. – Lausanne: André Sauret, Éditions Vie 1957. – 4°. 114, [2] S. mit Tiefdruck-Abb. Pappband. SU.

Jean-Pierre Pedrazzini (1927-1956) arbeitete als Photograph für «Paris Match». 1956 wurde er im Ungarnaufstand getötet. Heute gilt er deswegen in Ungarn als Held des Aufstandes (Denkmal in Budapest). Das Buch über Russland erschien postum.

Photobibliothek.ch 13563


1957: Aufwendige Nachtaufnahmen

«Night Trick» on the Norfolk and Western Railway. / All of these photgraphs were taken by O. Winston LINK. – Roanoke, Virginia: Norfolk and Western Railway 1957. – 8°quer. [16] S. mit Abb. Broschur.

Die Nachtaufnahmen des Industriephotographen O. Winston Link (1914-2001) wurden mit erheblichem Aufwand hergestellt. Ein rauchender Zug fährt jeweils durch eine perfekt beleuchtete und gestaltete Landschaft, etwa mit Badenden in einem Fluss oder mit Zuschauern in einem Autokino.

Ref.: Parr/Badger, volume II, S. 188/189.

Photobibliothek.ch 14920


1957: Association Copy von Hiroshi Hamaya an John Hillelson

Ura Nihon [Die Rückseite von Japan]. / HAMAYA Hiroshi shashinshu. – [Erstausgabe. Association copy. Widmung auf Schmutztitel mit Pinsel «Mr. John Hillelson», neben dem gedruckten Kanji-Namenszug von Hiroshi Hamaya mit Pinsel in westlicher Schrift signiert und mit Hamayas Siegel gestempelt.] – Tokyo: Shinchosha 1957. – 2°. [12] S. Titelei und jap. Text, ungez. S. mit 79 Tiefdruck-Abbildungen (teilweise farbig, teilweise doppelseitig), [13] S. jap. Text. Ganzleinenband in typographisch gestaltetem Schuber. SU.

John Hillelson (1923-2012) war Inhaber der Photoagentur John Hillelson Agency, die von 1958 bis 1987 die Photoagentur Magnum in London vertrat. Hiroshi Hamaya (1915-1999) wurde 1960 als erster japanischer Photograph als «Assoziiertes Mitglied» in die Photoagentur Magnum aufgenommen. - «Ura Nihon» nennen die Japaner die Nordwestküste, die an das Japanische Meer grenzt. Diese Region ist  verkehrstechnisch schlechter erschlossen, im Sommer kühler und im Winter viel schneereicher als die Pazifikküste mit den grossen Städten und der durchgehenden Hochgeschwindigkeits-Linie «Shinkansen».

Ref.: Photo-eye Auctions, 11.10.2010: «Inscribed association copy» in exakt gleicher Weise an die Mutter von Robert Capa. – Zustand: Das Buch hat einen heftigen Schlag auf den Kopf des Rückens bekommen, der im Buchblock nicht vollständig ausgebügelt werden konnte.

Photobibliothek.ch 15586


1957-2008: «Les Américains» / «The Americans» von Robert Frank

Vorläufer in «U.S. Camera 1958» (erschienen Ende 1957)

Robert FRANK. / By Walker Evans. – In: U.S. Camera 1958, S. 89-115. – 4°.

Nach einer Einleitung über die Guggenhein Fellowship (S. 89) stellt Walker Evans die Arbeit Robert Franks über die USA vor, die dieser mit Hilfe des Stipendienfonds realisiert hatte (S. 90). Dieser Vorläufer von «The Americans» ist als 24-seitige, hochformatige Broschüre in das Jahrbuch eingebunden (S. 91-114). Mehr als die Hälfte der Bilder (18 von 33) wurden später in auch in «The Americans» veröffentlicht. Zum Schluss folgt noch «A Statement...» von Robert Frank über seine Arbeit (S.115).

Ref.: Alexander, Robert Frank Bibliography 1946-1982, Nr. 238-241.

Photobibliothek.ch 15333

———

Französische Erstausgabe 1958

Les Américains. / Photographies de Robert FRANK. Textes réunis et présentés par Alain Bosquet. [Texte von Simone de Beauvoir, Bernhard Iddings Bell, John Brown u.v.a. Einbandzeichnung von Saul Steinberg.] – [Erstausgabe.] – Paris: Robert Delpire 1958. – 8°quer. 172, [2] S. mit [83] Tiefdruck-Abb. Pappband illustriert. – (Encyclopédie essentielle ; 05 - Série histoire ; 03)

Erstausgabe des vielleicht wichtigsten Photobuchs des 20. Jahrhunderts. Hier noch mit einer von Alain Bosquet zusammengestellten «Collage» mit  Texten von Simone de Beauvoir, William Faulkner, Henri Miller, John Steinbeck usw. Die erste amerikanische Ausgabe mit dem berühmten Vorwort von Jack Kerouac erschien erst ein Jahr später bei Grove Press in New York.

Ref.: Rober Frank, A Bibliography..., 249.

Photobibliothek.ch 9479

———

Amerikanische Erstausgabe 1959

The Americans. Photographs by Robert FRANK. Introduction by Jack Kerouac. [Zeichnung auf der Rückseite des Schutzumschlages von Alfred Leslie.] – [Amerikanische Erstausgabe.] – New York: Grove Press 1959. – Kl.8°quer. VI, [169] S. mit [83] Tiefdruck-Abb. Ganzleinenband. SU.

Erste amerikanische Ausgabe mit dem berühmten Vorwort von Jack Kerouac. Alle Texte der französischen Erstausgabe sind weggelassen. Die linke Seite enthält nur noch die Bildlegende des Bildes auf der rechten Seite.

Ref.: Robert Frank, A Bibliography..., 277. – Zustand: Schutzumschlag mit Fehlstellen, Riss unschön repariert.

Photobibliothek.ch 13674

———

Zweite revidierte und erweiterte amerikanische Ausgabe 1968

The Americans. / Photographs by Robert FRANK. Introduction by Jack Kerouac. [Neuer Text von John Szarkowski.] – Revised and enlarged edition. – New York: An Aperture Book, Museum of Modern Art Edition, 1968. – Gr.8°quer. [190] S. mit Abb. in «Stonetone». Kartonage illustriert.

Insgesamt die zweite amerikanische Ausgabe. Im Gegensatz zur ersten Ausgabe nicht in Tiefdruck, sondern in «Stonetone» gedruckt, was viel härtere Kontraste ergab, womit viele Details verloren gingen. Die Bilder sind mit der ersten Ausgabe identisch. Die Ausgabe wurde um zwölf Seiten mit Franks Filmen erweitert: Pull My Daisy (1959/1960), The Sin of Jesus (1961), O. K. End Here (1963), Me and My Brother (1965-1968). Eingeleitet wird dieser Teil mit einem neuen Text von Robert Frank «Continuation». Neu ist auch ein Text auf dem hinteren Einbanddeckel von John Szarkowski «It is difficult now to remember how shocking Robert Frank's book was ten years ago».

Ref.: Robert Frank, A Bibliography, 701.

Photobibliothek.ch 15916

———

Dritte amerikanische Ausgabe 1978

The Americans. / Robert FRANK. Introduction by Jack Kerouac. – Millerton, New York: Aperture 1978. – Gr.8°quer. 181 S. mit Abb. Ln. SU.

Insgesamt die dritte amerikanische Ausgabe. Die erste Ausgabe in Duotone mit einer zusätzlichen Photosequenz, welche die drei dem bisherigen 83. Bild folgenden Aufnahmen auf der Filmrolle zeigt. Das 50. Bild «Assembly line - Detroit» ist eine Variante der bisherigen Ausgaben. Neu gestalteter Schutzumschlag von Nora Sheehan.

Ref.: Robert Frank, A Bibliography..., 1180.

Photobibliothek.ch 9481

———

Deutsche Erstausgabe 1986

Die Amerikaner. / Robert FRANK. Einleitung von Jack Kerouac. Aus dem Englischen übertragen von Barbara Kinter. Gestaltung des Schutzumschlages von Robert Delpire. – Erste deutsche Ausgabe. – München: Christian Verlag 1986. – 8°quer. 179 S. mit [84] Abb. Ln. SU.

Die 84 Bilder entsprechen der 3. amerikanischen Ausgabe (Bild 50 = Variante, Bild 84 = zusätzliche Sequenz).

Photobibliothek.ch 9483

———

Japanische Erstausgabe 1993

Amerikanzu [Titelblatt und Einband]. The Americans [Schutzumschlag]. / Robato Furanku shashinshu [Titelblatt und Einband]. Robert FRANK [Schutzumschlag]. [Einleitung von Jack Kerouac.] – [Erste japanische Ausgabe.] – Tokyo: Takarajima Sha 1993. – 8°quer. 179, [1] S. mit Duotone-Abb. Pappband. SU.

Die erste japanische Ausgabe ist im Bildteil (inkl. Bildlegenden) identisch mit der amerikanischen Scalo-Ausgabe von 1993.

Photobibliothek.ch 15339

———

Jubiläumsausgabe 2008

The Americans. / Photographs by Robert FRANK. Introduction by Jack Kerouac. – Göttingen: Steidl 2008. – 8°quer. [180] S. mit [83] Tritone-Abbildungen. Ln. SU.

Jubiläumsausgabe (auch in Deutsch und Chinesisch), Steidl, Göttingen, 2008. Von Robert Frank neu gestaltete Ausgabe; die Photographien wurden nach den Vintage-Prints aus Franks Sammlung neu eingescannt.

Photobibliothek.ch 13293

———

Erste chinesische Ausgabe 2008

[The Americans.] / [Robert FRANK.] [Einleitung von Jack Kerouac.] Translation: Zhao Yuan and Bian Ge. – [Erste chinesische Ausgabe.] – Göttingen: Steidl 2008. – 8°quer. [180] S. mit Duotone-Abb. Pappband. SU.

Die erste chinesische Ausgabe ist im Bildteil identisch mit der Steidl-Ausgabe von 2008.

Photobibliothek.ch 15915

———

Vergleich der Ausgaben

In späteren Ausgaben hat Frank immer wieder Änderungen vorgenommen. Die wichtigste Änderung war selbstverständlich das Vorwort von Jack Kerouac ab der ersten amerikanischen Ausgabe, die 1959 bei Grove Press in New York erschien. Es lassen sich folgende Änderungen erkennen:

Ausgabe

Metropolitan Life Insurance Building - New York City (27. Bild)

Assembly Line - Detroit
(50. Bild)

Abweichungen gegenüber der  amerikanischen Erstausgabe von 1959

Französische

Erstausgabe
1958

Variante 27.1

Variante 50.1

Ohne das Vorwort von Kerouac, dafür mit Texten von bekannten Autoren

Amerikanische

Erstausgabe
1959

Variante 27.1

Variante 50.1

 

Zweite revidierte und erweiterte amerikanische Ausgabe

Variante 27.1

Variante 50.1

12 Seiten zusätzlich mit Franks Filmen von 1959
bis 1968

Dritte amerikanische Ausgabe 1978
 

Variante 27.2
(rechts erweiteret)

Variante 50.2
(anderes Bild)

Photosequenz als 84. Bild

Erste deutsche Ausgabe 1986

Variante 27.3
(oben beschnitten, unten erweitert)

Variante 50.2

Photosequenz als 84. Bild

Erste japanische Ausgabe 1993
 

Variante 27.3
(oben beschnitten, unten erweitert)

Variante 50.2

Photosequenz als 84. Bild

Jubiläumsausgabe Steidl 2008
 

Variante 27.4
(vollständiges Bild ab Originalnegativ)

Variante 50.2*

 

Erste chinesische Ausgabe 2008
 

Variante 27.4
(vollständiges Bild ab Originalnegativ)

Variante 50.2*

 

* Gemäss Steidl ab Originalnegativ neu kopiert, es ist aber kein Unterschied feststellbar


1958: Auf Safari

Bagara. / Foto's uit Equatorial Afrika van Ed van der ELSKEN. Lay-out: Jurriaan Schrofer. – [Erstausgabe.] – Amsterdam: Bezige Bij o.J. [1958]. – 4°. 176 S. Tdr.-Abb (teilw. farbig), 23 S. ausklappbare Text-Broschüre. Ln.

Kritische Auseinandersetzung mit Afrika, die folgenden Hinweis nötig macht: «Die in diesem Band abgebildeten Personen haben nichts mit den im Text beschriebenen Jagden zu tun.» (Übersetzung aus der deutschen Ausgabe.)

Ref.: Auer, Photobook, S. 380.

Photobibliothek.ch 1897


1958: Körnige Vergrösserungen

London. / [An]tony Armstrong-Jones [späterer Künstlername: SNOWDON]. Designed by Mark Boxer. – London: Weidenfeld & Nicolson 1958. – 4°. [144] S. mit Abb. Ln. SU.

Die körnigen Vergrösserungen waren Ursache für giftige Kritiken in «The British Journal of Photography». Antony Armstrong-Jones war von 1960 bis 1978 mit Prinzessin Margareth verheiratet, der Schwester von Königin Elisabeth II. Dadurch bekam er den Adelstitel «Earl of Snowdon». Als Künstler nannter er sich fortan «Snowdon» (ohne weiteren Titel).

Ref.: Snowdon, Im Auftrag, 1972 (Kritik). Nicht bei R&S. Auer, Photobook, S. 377.

Photobibliothek.ch 3184


1958: Brandmauern

Berlin und die Berliner. Von Amerikanern gesehen. / 60 Aufnahmen von Lynn MILLAR, 27 Aufnahmen von Will McBride. – Berlin: Rembrandt-Verlag 1958. – Gr.8°. 96 S. mit 87 Abb. Ln. SU.

Photobuch, das drei Jahre vor dem Bau der Mauer entstand. Die DDR hatte bereits eine Schneise durch Berlin geschlagen, von der viele hässliche Brandmauern zeugen.

Photobibliothek.ch 3507


1959: Photographie und Jazz

Foto-Jazz. 116 Bilder. / Ed van der Elsken ; Joachim E. Berendt. – [Deutsche Erstausgabe.] – München: Nymphenburger Verlagshandlung 1959. – Kl.8°. 22, [8] S. Text, 79 S. Tiefdruck-Abbildungen. Pappband illustriert.

Das Buch erschien gleichzeitig in Amsterdam bei De Bezige Bij (mit Texten von anderen Autoren).

Ref.: Parr/Badger, S. 246 (dt. und nl. Ausg.). Roth, S. 156/157 (nl. Ausg.). The Open Book, 184/185 (nl. Ausg.).

Photobibliothek.ch 15160

Sonny Rollins

Ohne Titel

Kid Ory Creole Jazz Band

Louis Armstrong

Orchester Lionel Hampton

Dizzy Gillespie, Roy Eldridge, Coleman Hawkins


1959-1964: «Gedruckt bei Bucher in Luzern»

Richard Avedon: Observations (1959)

Observations. / Photos von Richard AVEDON. Text von Truman Capote. [Graphische Gestaltung von Alexey Brodovitch.] Ins Deutsche übertragen von Jella Lepman. – [Erstausgabe (deutsche Version).] – Luzern: Bucher 1959. – 2°. 151 S. mit Tdr.-Abb. Pbd. in Schuber.

Das Buch ist das Resultat einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Bucher in Luzern und Simon & Schuster in New York. Der gesamte Druck erfolgte in Luzern und die Herausgabe der deutschen Ausgabe in Luzern und der amerikanischen Ausgabe in New York unter dem gleichen Titel «Observations». Das Resultat ist ein perfekt gedruckter Überblick über Avedon's bisheriges Schaffen. Revolutionär war vor allem die moderne graphische Gestaltung des Buches durch Alexey Brodovitch, der zwar auf dem Titelblatt nicht erwähnt, aber mit Photo und Text auf Seite 150 gewürdigt wird: «Was Dom Perignon für den Champagner und Mendel für die Vererbungslehre, ist dieser liebenswürdige Amerikaner russischer Herkunft für die Kunst der Graphischen Gestaltung.» Die Aufnahmen waren vorwiegend im Auftrag der Frauenzeitschrift «Harper's Bazaar» erstellt worden, dessen langjähriger Leiter Brodovitch war.

Ref.: HBK2 10280, 14650. Roth, The Book of 101 Books, S. 148/149.

Photobibliothek.ch 100

———

Irving Penn: Augenblicke (1960)

Augenblicke. / Irving PENN. Mit einer Einführung von Alexander Liberman. Rosemary Blackmon beteiligte sich bei der Abfassung der Unterschriften und des Textes. Von Jella Lepman ins Deutsche übertragen. – [Erstausgabe, deutsche Version.] – Luzern: Bucher 1960. – 4°. 183 S. mit Tdr.-Abb. (s/w) und Farb-Autotypien. Beiliegt: [4] S. «Technische Daten zu den Farbfotos». Ln. SU.

Ein Jahr zuvor war die Zusammenarbeit von Bucher in Luzern und Simon & Schuster in New York mit dem Druck und der gemeinsamen Herausgabe von Richard Avedon's  «Observations» sehr erfolgreich verlaufen. Deshalb erfolgte auch beim vorliegenden Buch von Irving Penn der gesamte Druck in Luzern und die gleichzeitige Herausgabe der deutschen Ausgabe «Augenblicke» in Luzern und der amerikanischen Ausgabe «Moments Preserved» in New York (weitere Ausgaben in Französisch und Italienisch). Irving Penn weilte zur Überwachung des Drucks für einen Monat in Luzern. Das Resultat ist ein perfekt gedruckter Überblick über Penn's bisheriges Schaffen. Den schwarz/weissen Porträts sind Farbaufnahmen von Landschaften und Stilleben gegenüber gestellt. Die Aufnahmen waren vorwiegend im Auftrag der Frauenzeitschrift «Vogue» erstellt worden.

Ref.: Roth, The Book of 101 Books, S. 158/159. – Provenienz: Nachlass Laure Wyss. Beiliegt: Lieferschein und Antwortbrief Schweizer Fernsehen, dass das Buch im «Magazin der Frau» besprochen wird (Leitung L.W.).

Photobibliothek.ch 11867

———

Richard Avedon: Im Hinblick (1964)

Im Hinblick. / Aufnahmen von Richard AVEDON und Text von James Baldwin. Buchgestaltung: Marvin Israel. Deutsche Übersetzung: Robert von Berg. – [Erstausgabe (deutsche Version).] – Luzern, Frankfurt/M: Bucher 1964. – 2°. [88] S. mit Tdr.-Abb. Pbd. in Schuber.

Die amerikanische Ausgabe erschien bei Atheneum und die kanadische bei McClelland & Stewart u.d.T. «Nothing Personal». Alle Ausgaben wurden bei Bucher in der Schweiz gedruckt.

Ref.: HBK2 10281.

Photobibliothek.ch 837


1959: 178 Sprünge

Jump Book. / Philippe HALSMAN. – New York: Simon and Schuster 1959. – 4°. 94 S. mit Tdr.-Abb. Hln.

Vorwort: «This book shows 178 jumps executed by some of the most prominent an important people of our society: political figures, leaders of industry, famous scientists, artists and writers, Nobel Price winners, judges, theologians, movie stars TV performers and outstanding athletes.»

Photobibliothek.ch 9639


1959: Abstrakte Photographie

Photographs. / Aaron SISKIND. Introduction by Harald Rosenberg. – [Erstausgabe.] – New York: Horizon Press 1959. – 4°. [10] S. Text, 50 Bl. Tafeln. Typographisch gestalteter Leinen-Einband mit Silber-Prägedruck. Beiliegt: Klappentexte und Rückentext des Schutzumschlags.

Nach der dokumentarischen Photographie in den 40er Jahren («Harlem Document», als Buch erst 1981 veröffentlicht) wandte sich Aaron Siskind (1903-1991) dem «Abstraken Expressionismus» zu. 1951 wurde er von Harry Callahan als Lehrer an das angesehnene Institute of Design in Chicago berufen. Für sein erstes Buch, das meist zweidimensionale abstrakte Photographien von Maueroberflächen, Bretterzäunen usw. zeigt, wurde er weltberühmt.

Ref.: Roth, The Book of 101 Books, S. 152-155.

Photobibliothek.ch 11910


1959: Sudek's Panoramabuch von Prag

Praha panoramaticka. / Josef SUDEK. – Prag: SNKLHU 1959. – 8°quer. 295, [8] S. mit CCLXXXIV Tdr.-Panorama-Abb. Ln. Tdr.-SU.

Sudeks seltenes Panorama-Buch mit dem sehr schönen Schutzumschlag. Er machte die 1:1 im Druck wiedergegebenen Aufnahmen mit einer Kodak-Panoramakamera 10 x 30 cm.

Photobibliothek.ch 293


1959: Photobuch eines Filmemachers

Coréennes. / Chris MARKER. – Paris: Éditions du Seuil 1959. – 8°quer. 140, [4] S. mit Tdr.-Abb. Pbd. ill. – (Court-Métrage ; 01)

Mit rotem koreanischem Siegel und handschriftlicher Widmung von Chris Marker an Erwin Leiser: «For Erwin, the film without a film will promise art [?]» [Unterschrift und Siegel].

Provenienz: Nachlass Erwin Leiser (1923-1996).

Photobibliothek.ch 4365


1960: Brassaï und Picasso über Graffiti

Graffiti. 105 Schwarzweiss-Fotos, Einleitung, 9 Kapiteltexte. Zwei Gespräche mit Picasso. / BRASSAÏ. Der französische Originaltext wurde von Karl Balser ins Deutsche übertragen. – [Deutsche Erstausgabe.] – Stuttgart: Belser 1960. – 4°. 47 S. Text, ungez. S. mit 105 Abb. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 4064


1960: Bilder eines Schauspielers und Regisseurs

Zwei Gramm Licht. / Bernhard WICKI. Herausgeber Georg Ramseger. Vorwort Friedrich Dürrenmatt. – Zürich: Interbooks 1960. – 4°. 104 S. mit Tdr.-Abb. Pbd. SU.

Bilder des  Schauspielers und Filmregisseurs Bernhard Wicki (1919-2000). Sein bekanntester Film ist wohl «Die Brücke» von 1959. «Paris 1950» (Seite 61) befindet sich auch als Originalabzug in der Sammlung.

Ref.: HBK2 10833.

Photobibliothek.ch 10972


1960: Kultbuch von Evans und Agee

Let Us Now Praise Famous Men. Three Tenant Families. / Walker EVANS [Photos] ; James Agee [Text]. – 2. Auflage. – Boston: Houghton Mifflin 1960. – 8°. xxii, 471 S. Text, [64] S. Tafeln. Ln. SU.

Die Erstausgabe von 1941 fand kaum Beachtung; erst die 2. Auflage von 1960 wurden zum gesuchten Kultbuch.

Photobibliothek.ch 8911


Nach oben
Nächste Seite 1961-1970